Meet the S-Class DIGITAL: „Luxury & Well-Being”

Im Innenraum der S-Klasse erreicht der moderne Luxus das nächste Niveau. Die Designer haben ein von Eleganz, Hochwertigkeit und Leichtigkeit geprägtes Wohlfühlambiente mit Lounge-Charakter geschaffen. Mit ihrer neuen Architektur, der modernen Flächengestaltung und der ergonomischen Display-Anordnung ist die Instrumententafel ein Highlight. Doch das Wohlfühl-Programm geht weiter: Mit hohem Fahr- und Geräuschkomfort sowie einem umfangreichen Angebot an ENERGIZING COMFORT Programmen kümmert sich die S-Klasse um das Wohlbefinden ihrer Passagiere. Fit bleiben diese auch dank der wirkungsvollen Luftfilterung, die ihre hinzugewonnene Leistungsfähigkeit auch durch den neuen Namen ENERGIZING AIR CONTROL signalisiert.

Schon immer ließ es sich in einer S-Klasse angenehm reisen und entspannt arbeiten. Mit der neuen Generation hat sich der Innenraum vollends zum „third place“ entwickelt, einem Refugium zwischen Zuhause und Arbeitsplatz. Nahezu alle Komfortmaße beider Varianten, der S-Klasse mit kurzem und mit langem Radstand, auf den vorderen wie hinteren Sitzplätzen wurden verbessert. Entsprechend großzügig fällt das Raumgefühl aus. Hinzu kommt die revolutionäre Interieurgestaltung mit Assoziationen zu Elementen aus der Innenarchitektur und dem Yachtdesign. Zu den Highlights zählen neben den bis zu fünf Bildschirmen die großen Zierteile in der Instrumententafel und im Fond (beim First-Class Fond). Eine besonders reizvolle Ausführung ist offenporiges Holzfurnier, das von feinen, formfolgenden Intarsien aus echtem Aluminium durchzogen wird.

LED-Technologie ermöglicht eine interaktive Interieur-Beleuchtung: Die Aktive Ambientebeleuchtung ist in die Fahrassistenzsysteme eingebunden und kann Warnungen visuell unterstützen. So warnt beispielsweise der Aktive Totwinkel-Assistent in einer roten Lichtanimation vor einer drohenden Kollision. Darüber hinaus ist eine Rückmeldung bei der Bedienung beispielsweise der Klimatisierung oder des Sprachassistenten „Hey Mercedes“ möglich.

Zudem ist die Aktive Ambientebeleuchtung in die ENERGIZING Komfortsteuerung integriert. Deren ganzheitlicher „Fit & Healthy“-Ansatz macht die unterschiedlichen, in der S-Klasse zum Teil wesentlich weiterentwickelten Komfortsysteme auf Tastendruck oder per Sprachbefehl erlebbar und bündelt sie in Programmen zu Erlebniswelten. Zugleich wird eine jeweils passende Atmosphäre im Innenraum geschaffen – beispielsweise vitalisierend bei Ermüdung und entspannend bei höherem Stresspegel. Der ENERGIZING COACH schlägt sogar auf Basis von Fahrzeug- und Fahrtinformationen ein passendes Fitness- oder Wellness-Programm vor. Trägt der Fahrer ein entsprechendes Smartphone oder Fitnessarmband, gehen auch die Informationen zu Schlafqualität und Stresslevel in seinen intelligenten Algorithmus ein. Für chinesische S-Klasse Kunden hat Mercedes-Benz in China ein eigenständiges ENERGIZING COMFORT Angebot entwickelt.

Die neue S-Klasse lässt sich mit zahlreichen Sinnen – Sehen, Fühlen, Hören und Riechen – erfahren. Diese lassen sich den Bereichen Unterstützung, Schutz, Interaktion und Wohlfühlen zuordnen.