Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

In Bestform

Mit dem neuen E-Klasse Cabriolet ist die E-Klasse Familie komplett. Es überzeugt mit sportlich wie elegantem Design der Mercedes-Benz Formensprache in Kombination mit allen technischen Highlights, die die E-Klasse zu bieten hat, Stichwort INTELLIGENT DRIVE. Es verbindet die Tugenden klassischer Cabrios mit der Moderne. Und ist – eine Premiere – erstmals mit dem Allradantrieb 4MATIC kombinierbar.

Neuwagen-Angebot

Listenpreis ab
54.406,80 €
Kaufpreis ab Werk inkl. 19% MwSt. Irrtümer, Tippfehler & Änderungen vorbehalten.

1 verfügbare Fahrzeuge

1
JUNGE STERNE

Technische Daten

Verbrauch kombiniert 5,0 bis 7,9 l/100km
CO²-Emissionen kombiniert 133 bis 181 (g/km)
Leistung 135 bis 230 kW (184 bis 313 PS)

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Keiner dämmt perfekter!


Das klassische Stoffverdeck bleibt wie gehabt, allerdings auf fortschrittlichem und exklusivem Niveau. Der mehrschichtige Aufbau, sowie die hervorragende Dämmung des serienmäßig vollautomatischen Akustikverdecks, halten Wind- und Fahrgeräusche auf geringem Level. 
Dank Mercedes-Benz Innovationen ist das Offenfahren fast ganze Jahr möglich. Das E-Cabriolet kann auf Wunsch mit dem elektrischen Windschottsystem AIRCAP sowie der Kopfraumheizung AIRSCARF ausgestattet werden. Das Verdeck lässt sich innerhalb von 20 Sekunden, bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h, komplett öffnen und schließen. Die Klimaautomatik berücksichtigt in ihrem Wirken, ob offen oder geschlossen gefahren wird. 

Assistenzsysteme der Sonderklasse


In Sachen Sicherheit lässt das neue E-Klasse Cabriolet keinesfalls zu wünschen übrig. Ein spezielles Überrollschutzsystem schießt bei Gefahr eines Überschlags heraus und schützt in Kombination mit der A-Säule vor Verletzungen. Nahezu alle Sichereits- und Assistenzsystem von INTELLIGENT DRIVE sind verfügbar: 

  • Der Aktive-Brems-Assistent warnt vor Kollisionen und bringt das Auto gegebenenfalls zum Stillstand (Serie).
  • Die DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent kann den Fahrer bei der Spurhaltung entlasten und beherrscht teilautonomes Staufolgefahren.
  • Der Bremsassistent BAS PLUS mit Kreuzungs-Assistent reagiert auf Querverkehr, erkennt Fußgänger und kann die Bremsung des Fahrers verstärken.
  • Die PRE-SAFE® Bremse kann Fußgänger erkennen und bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h die Kollision durch eine autonome Bremsung vermeiden.
  • PRE-SAFE® PLUS kann eine drohende Heckkollision erkennen und leitet PRE-SAFE Maßnahmen ein. 
  • Der Aktive Spurhalte-Assistent kann jetzt belegte Nachbarspuren erkennen, unter anderem durch Gegenverkehr. 
  • Der Adaptive Fernlicht-Assistent PLUS ermöglicht blendfreies Dauerfernlicht durch Ausblenden anderer Fahrzeuge im Fernlichtkegel.
  • Der Aktive Park-Assistent ermöglicht automatisches Einparken mit aktiven Lenk- und Bremseingriffen in Längs- und Querparklücken.
  • Der Verkehrszeichen-Assistent kann jetzt zusätzlich zu Geschwindigkeitsbegrenzungen auch Überholverbote und die jeweiligen Aufhebungsschilder erkennen und anzeigen.
  • Die 360-Grad-Kamera hat alle vier Fahrzeugseiten im Blick und ermöglicht eine homogene Rundumsicht inklusive virtueller Vogelperspektive – eine Draufsicht auf das Fahrzeug und seine direkte Umgebung. Dynamische Hilfslinien helfen beim Ein- und Ausparken sowie beim Rangieren.

Mehr Informationen auf www.mercedes-benz.de

Modellvarianten